verschoben: Sa, 29.6.19  14:00 10 Tage Frühling in Israel und die Folgen #2  FSK 93,0 Mhz

verschoben: Sa, 29.6.19 14:00 10 Tage Frühling in Israel und die Folgen #2 FSK 93,0 Mhz

Samstag, 29. Juni 2019  14.00 – 17.00
klingding radio  FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

Aus urheberrechtlichen Gründen muß die Sendung leider verschoben werden

10 Tage Frühling in Israel und die Folgen #2 • FSK 93,0 Mhz

Zweiter Teil unserer Reise von Jaffa zum Kibbuz Tel Katzir unter den Golan Höhen, den See Genezareth und dem Jordan. Dann mit dem Bus von Tiberias nach Haifa und zurück nach Tel Aviv und Cholon.
Dazu haben wir das zusammengetragen, was uns wichtig scheint, darüber Kenntnis zu haben:
Über den Tempelorden, deutsche Kolonisten, die in Haifa und Jaffa ab 1869 siedelten.
Helmut Schmidt, der nicht als „wandelndes Aktion Sühnezeichen“ nach Israel reisen wollte. 

Ausschnitte des Vortrags von Jutta Ditfurth am 20. Mai 2019: „Wie ein Gewitter in der Wolke – Herzl, Lenin, Stalin, UNO, BDS. Wie der »linke« Antizionismus zum Antisemitismus wurde und sich mit dem christlichen und muslimischen Antisemitismus im BDS vereinigte.“

Einen Tag nach unserer Reise flogen Raketen auf Tel Aviv und Cholon. In Cholon haben die Leute in ihren Häusern nicht unbedingt einen Luftschutzbunker.

Fieldrecordings und Tracks von Morton Feldman, Amnon Wolman, John Zorn, u.a.

im Studio: Judith Haman, Heiner Metzger


klingding • Radiosendung für aktuelle Musik
sonst jeden 3. Freitag im Monat von 22. – 0.00 Uhr
Freies Senderkombinat Hamburg 93.0/101.4 mhz, Stream
Moderation: Judith Haman,Heiner Metzger
links, podcasts, playlist and more at the klingding-site >>

Frei, 19.4.19  22:00 klingding radio • 10 Tage Frühling in Israel und die Folgen • FSK 93,0 Mhz

Frei, 19.4.19 22:00 klingding radio • 10 Tage Frühling in Israel und die Folgen • FSK 93,0 Mhz

Freitag 19. April 2019  22.00 – 0.00
klingding radio  FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

10 Tage Frühling in Israel – Cholon, Tel Aviv und Jerusalem mit Yad Vashem beim Herzlberg waren die ersten Orte unserer Reise, dann Tiberias am See Genezareth, am Jordan, zwei Tage Haifa, zurück nach Cholon und wieder Tel Aviv -Jaffa.
Dazu haben wir das zusammengetragen, was uns wichtig scheint, darüber Kenntnis zu haben.
Seit unserer Rückkehr diskutieren wir über den utopischen Roman Theodor Herzls AltNeuland Kaiser Wilhelms seltsamen Kreuzzug, die komplizierten religiösen Schichten in Jerusalems Altstadt, die Position der ökologischen Linken zu Israel und die aktuellen Parlamentswahlen.
Einen Tag nach unserer Reise flogen Raketen auf Tel-Aviv. In Cholon haben die Leute in ihren Häusern nicht unbedingt einen Luftschutzbunker.

Dazwischen, Musik des israelischen Komponisten und sound artist Amnon Wolman.
Er wird bei der Präsentation #65 des Verbands für aktuelle Musik am Do, 25.4.19, ab 20:00 Uhr in der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, seine Musik vorstellen und am Mi, 24.4. ab 21:00 Uhr in der Reihe Stark Bewölkt in der Hörbar, Brigittenstr. 5, mit Michael Maierhof und Heiner Metzger.

im Studio: Judith Haman, Heiner Metzger


klingding • Radiosendung für aktuelle Musik
jeden 3. Freitag im Monat von 22. – 0.00 Uhr
Freies Senderkombinat Hamburg 93.0/101.4 mhz, Stream
Moderation: Judith Haman,Heiner Metzger
links, podcasts, playlist and more at the klingding-site >>