klingding radio Frei. 16.1.15 • 22 – 0.00 FSK 93,0 • feature: klub katarakt 43

klingding radio  Freitag 16.1.15 • 22 – 0.00 FSK 93,0

Studiogäste: Robert Engelbrecht, Jan Feddersen

• feature
1 0  J A H R E  K L U B  K A T A R A K T
klub katarakt 43 • Festival für experimentelle Musik 21. – 24. Januar 2015
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg
Gespräch mit den Festivalleitern Jan Feddersen und Robert Engelbrecht
über das Programm und die Festivalmusiker 2015.
Mit Konzerten, Lectures, DJ-Abenden sowie Video- und Sound-Installationen
schafft das Festival einen Experimentierraum für ungewöhnliche Hör- und Seherlebnisse
2015 u.a. mit der New Yorker Komponistin Lois V Vierk, dem   Komponisten Marko Ciciliani,
dem  audiovisuellen Projekt Trio Telcosystems, der  Pianistin Ju-Ping Song
oder dem Schweizer Perkussionisten Christian Wolfarth.

• tracks
von bei klub katarakt 43 eingeladenen Musikern

———————————–
klingding | sendung für aktuelle musik
Heiner Metzger
jeden 3. Freitag im Monat bei FSK 93,0/101,4mhz
Mitschnitte und Programminfos: http://www.hierunda.de/klingding.html

klingding radio • blurred edges 2014 sounds • • 16.5.14 … 22.– 0.00 FSK

soundscanner_2007_copyright_Heiner_Metzger

Freitag 16. Mai 2014 22.00 – 0.00     FSK 93,0/101,4 mhz + Stream

• records

noch 2 Tage blurred edges Festival für aktuelle Musik in Hamburg   2.–17.Mai 2014 
audiofiles von den Konzerten:

Stark Bewölkt: Tätliche Objekte 1
 2.5. •  KKN Trio & Reinhart Hammerschmidt 3.5.
Stark Bewölkt: Tätliche Objekte 2 • h7 club@blurred edges 2014 3.5.
Frequenzgänge #40, 4.5. • Eli Gras / Kunstverein, 10.5.
mobile-suite, 11.5. • Frequenzgänge #41 / EFT Trio, 16.5.

• interview / records

„my work is relating to sculpture idea …more than music“
Rie Nakajima im Interview
und soundfiles von ihren Performances und Installationen

———————–
klingding | sendung für aktuelle musik
jeden 3. Freitag im Monat bei FSK 93,0/101,4mhz
Moderation: Judith Haman, Heiner Metzger
Mitschnitte und Programminfos: http://www.hierunda.de/klingding.html

h7club@blurred edges 2014 • Samstag, 3.Mai 2014 • 22.00 Uhr

h7club@blurred edges 2014

Samstag, 3.Mai 2014 • 22.00 Uhr  Westwerk • Admiralitätsstraße

Bill Hsu: real-time video (San Francisco)
Luciano Maggiore: electronic (Bologna)
Rie Nakajima: soundobjects (London)
Dafne Vicente-Sandoval: bassoon (Paris)
Bonnie Jones: electronic, fieldrecording (Baltimore)
Birgit Ulher: trumpet, radio, objects, speakers
Heiner Metzger: soundtable, objects
Michael Maierhof: prepared cello
Gregory Büttner: computer, objects, loudspeaker

———————————————————————
Der h7club aktualisiert: die fragilen Sound-Videotransformationen von Bill Hsu, die Erkundung der Klangverteilung von Luciano Maggiore mit Lautsprechern und analogen und digitalen Archiven und Rije Nakajimas ausgefeilt raumbezogenen Performances mit gefundenen Elektronikobjekten. Bonnie Jones dekonstruiert die Wirkung elektronischer Klänge mit Sprache und Fieldrecordings, ähnlich wie Dafne Vicente-Sandoval die Aura des Fagotts mittels im Instrument verteilter Mikrofone und erweiterter Techniken. Während Birgit Ulher mit Kurzwellensignalen die Resonanzräume ihres Kornetts moduliert, erforscht Michael Maierhof mit Motoren die klandestinen Resonanzen seines Cellos, manipuliert Gregory Büttner mit Papp- und Yoghurtbechern einen ‚reinen‘ Sinuston und Heiner Metzger transformiert eine Styroporplatte vom perkussiven Streichkörper zur Windmaschine. Aktualisiert werden diese Optionen einer an Sound, spontanen Interventionen und transparenten Klangschichtungen orientierten Improvisationsmusik beim h7club in diversen Kombinationen der Musikerinnen.

Eintritt: 5.- oder incl. Stark Bewölkt:“Tätliche Objekte 2″  20.00 Westwerk  Eintritt: 10.-/7.-

—–
präsentiert vom h7club in Kooperation mit Stark Bewölkt

p/o: blurred edges – Festival für aktuelle Musik Hamburg 2. – 17. Mai 2014

blurred edges 2014 wird gefördert von der Kulturbehörde Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung

real more information: h7 club website >>
Copyright © by the artists. All rights reserved.
%d Bloggern gefällt das: