21.8.20 – 22 – 0:00 klingding radio • Feature #2: Online Musicking – Interviews, Tracks • FSK 93,0 Mhz

Freitag 21. August 2020 22.00 – 0.00
klingding radio FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

Feature #2: Online Musicking Call des Verbands für aktuelle Musik Hamburg

Studiogäste: Laura Gericke, Krischa Weber

Anfang Mai 20 lud der Verband für aktuelle Musik Hamburg ein zum Online Musicking Call,“ damit wir weiterhin sichtbar / hörbar bleiben und als Warm-up für das auf den 16. – 29. Oktober 2020 verschobene blurred edges Festival 2020″.

Nahezu alle der 24 gewählten Projekten sind inzwischen online, in verschiedenen Formaten:

das audio pre-release einer Szene der Oper „Humans must go“ die am 29.10.20 bei blurred edges aufgeführt wird – General Arka, Chad Ch. Popple, Remi Marie, Yidi Tsao, Yanomami Schamanen 
+
„ich tät hörstück schreiben“ – eben das oder gerade nicht, Musik und Erzählung – Laura Gericke, Roland Wendling

Radiophonische Lesungen über Noise u.a. von David Wallraf und Frans de Waard / tbc_czepoks
+
eine soundcollage mit Aufnahmen der Bille Kanäle, Stimme, experimentellen Sounds in „Aqua_Industrial“
– Bendrik Grossterlinden
+
die akustische Wiederaufbereitung weggeworfener Samples in „killed darlings“ von Philipp Krebs 
+
ein Livestream „sonopol“ Konzert mit Ignaz Schick + Christoph Funabashi
+
Online Improvisationen mit Videoanimationen in „Diaries of a Quarantine“ – Marco Bussi, Pietro Frigato. Giulio Giani, Vlatko Kucan, Daniel Savio
+
die John Cage Komposition „The Wonderful Widow of Eighteen Springs“ als Kurzfilm mit Pia Davila, Hannes Franzen und Dong Zhou
+
als Album mit vier Versionen der graphischen Notation „Dec‘ 52“ von Earle Brown –  Ensemble EMN mit Christoph Funabashi, Kris Kuldkepp, Felix Mayer, Heiner Metzger

Videoarbeiten

als one woman show im Videoblog „Little Miss Freedman’s Variety Show #4“, Philosophie, Big Tunes, Karaoke + Aerobic Dance by Naana Freedman

fast dokumentarisch im Videobeitrag „First Murder“ von Tintin Patrone und Tim Huys über einen Unterkieferknochen – als Quijada Perkussionsinstrument und als Waffe beim biblischen Brudermord
+
eher assoziativ beim blumigen „Aus unserem Poesiealbum“ von Mathias Will, Krischa Weber
+
als videographische Probendokumention bei „Disdance“ des TonArt Ensembles mit der rumänischen Tänzerin Nicoleta Demian
+
die situative Raum / Körperperformance „Liebe Freunde“ von Jule Heinzelmann, Felix Mayer
+
als Stimm + Requisiten Performance aus dem Archivschrank „Wenn schon zu Hause, dann privat“- Frauke Aulbert
+
ein instrumentierter Waldspaziergang mit Freund*innen und woodrecordings in „lockdown landscapes“ – Konzept: Elena Victoria Pastor
+
die Videosinzenierung „Lichtmaschine“ zu einem Track von René Huthwelker, Helge Meyer, Carl-John Hoffmann

alle Online Musicking Call Projekte auf der VAMH website >>
…………………………………………………………………………………………..
Diese klingding Sendung ist ein Projekt des Online Musicking Call Mai / Juni 2020
des Verbands für aktuelle Musik Hamburg (VAMH),
gefördert von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg.

………………………
klingding • Radiosendung für aktuelle Musik
jeden 3. Freitag im Monat von 22. – 0.00 Uhr
Freies Senderkombinat Hamburg 93.0/101.4 mhz, Stream

%d Bloggern gefällt das: