Frei, 31 Mai 2019  20:00  • h7    club@blurred edges 2019 • C O N G R E S S    O F    S O N I C    I M P R O V I S E R  • Künstlerhaus Faktor

Frei, 31 Mai 2019 20:00 • h7 club@blurred edges 2019 • C O N G R E S S   O F   S O N I C   I M P R O V I S E R • Künstlerhaus Faktor

Freitag, 31. Mai 2019  20:00 Uhr

Künstlerhaus Faktor •  Max-Brauer-Allee 229 22769 Hamburg

h7 club@blurred edges 2019

C O N G R E S S   O F   S O N I C   I M P R O V I S E R 

Panel by highly inspired once only groups with:

Pierre Berthet (Brüssel): objects
Komponiert und baut skulpturale Sound Objekte und Installationen.

Benoit Cancoin (Toulouse): double bass
Fokussiert auf ihre emotionale Wirkung macht er keine Unterscheidung von „sounds and tuned notes“.

Katherine Young (Chicago): bassoon (Fagott) 
Elektroakustische Musik mit „expressive noises, curious timbres and kinetic structures“, verstärkt und prozessiert beim Improvisieren.

Michel Doneda (Toulouse): soprano sax
Testet „the physicality of sound“ mit Zirkularatmung, Blasgeräuschen, Mehrklängen und Melodien.

Gregory Büttner: computer, objects
Spielt mit computergenerierten Sounds über Lautsprechermembrane, mit Motoren und Objekten aus Pappe und Plastik.

Michael Maierhof: cello
Mit Motoren, Präparationen und analogen Splittern spaltet er Tonhöhen.

Birgit Ulher: trumpet, objects, speakers
Multiphonics und Subtöne modelliert von Radiofeedback, Dämpfern und erweiterten Spieltechniken.

Heiner Metzger: soundtable, objects
Ein Tisch wird zum soundtable durch perkussive Aktionen mit Objekten aus Holz, Metall und Styropor.

Eintritt: 10.- / 7.- € 



h7 club in Kooperation mit Stark Bewölkt


Das Konzert ist Teil von blurred edges – Festival für aktuelle Musik Hamburg 31.5. – 16. Juni 2019
blurred edges 2019 wird gefördert von der
Kulturbehörde Hamburg
und der Hamburgischen Kulturstiftung

Frei, 17.5.19  22:00 klingding radio • Interview: Heinz Weber – blurred edges 2019 Feature • FSK 93,0 Mhz

Frei, 17.5.19 22:00 klingding radio • Interview: Heinz Weber – blurred edges 2019 Feature • FSK 93,0 Mhz

Freitag 17. Mai 2019  22.00 – 0.00
klingding radio  FSK 93.0/101.4 mhz, Stream www.fsk-hh.org

Im Interview beschreibt Heinz Weber die Klanginstallation ora et labora als Labor zur Schaffung einer Situation des „in einem Klang sein“, welche Tonaufnahmen aus einem Benediktinerinnenkloster er untersuchte, bearbeitete und warum diese mit sechs einzelnen Lautsprechern präsentiert werden. Strobreden – Haus für Klangkunst-Enthusiasten zeigt ora et labora und drei weitere Klangarbeiten von Heinz Weber vom Tag der Eröffnung am 6. Juni 18 Uhr an und an den zwei folgenden Wochenenden im Rahmen von blurred edges – 2019 – Festival für aktuelle Musik Hamburg 30. Mai bis 16. Juni 2019.
Ein kurzer Blick auf das Festivalprogramm mit elektronischen Sounds, Komposition oder Improvisation, Performances, Klanginstallationen und Ausstellungen. Neu ist dieses Jahr das offizielle Opening des Festivals mit einem Konzert junger Hamburger MusikerInnen in verschiedenen Räumen des Kraftwerks Bille am 30.5.2019.

Tracks von Heinz Weber, Felix Mayer, Louise Vind Nielsen und Amnon Wolman, u.a..

klingding • Radiosendung für aktuelle Musik
jeden 3. Freitag im Monat von 22. – 0.00 Uhr
Freies Senderkombinat Hamburg 93.0/101.4 mhz, Stream
Moderation: Heiner Metzger
links, podcasts, playlist and more at the klingding-site >>