Di. 24.3.15 • MhM 18:00 • Vortrag Dr. med. Jutta Hübner, Judith Haman

Dienstag, 24. März 2015, 18.00 Uhr  •  Hörsaal  Medizinhistorisches Museum Hamburg

Dr. med Jutta Hübner und Judith Haman, Hamburg
“Kampf dem Gebärmutterhalskrebs” von Hamburg bis Auschwitz als “Forschung um jeden Preis” im Nationalsozialismus + über Bildende Künstler im KZ Auschwitz 
Filmausschnitte: Splitter einer Recherche. Kolposkopie im KL Auschwitz – die Rolle der Frauenklinik Altona. Interview mit Dr. Jutta Hübner von Judith Haman, Hamburg 2014.
……………

Vortragsreihe zum 70. Jahrestag der Befreiung des KL Auschwitz
27.1. – 7.4.2015 • Medizinhistorisches Museum UKE
Medizinhistorischen Museum Hamburg, Fritz Schumacher-Haus (Haus N30.b) / Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistraße 52, 20246 Hamburg.
………………….
Videodokumentationen der Vorträge, Bilder und Texte zum Projekt
„wasche meine Hände 27.1.2015 • Mediziner in Auschwitz und Hamburg
auf der der Webseite:  www.wasche-meine-haende.de

klingding radio Frei. 20.3.15 • 22 – 0.00 FSK 93,0 • über die Kammeroper „Exit G“, mit Steffen Pohl + Michael Maierhof

Mitschnitt:   22 – 23.00


23 – 24.00

klingding radio  Freitag 20.3.15 • 22 – 0.00  FSK 93,0/101,4 Mhz oder per Stream

Studiogäste: Steffen Pohl, Michael Maierhof

Das Gebrochene in der Stimme des handelnden Subjekts steht im Zentrum
der Kammeroper „Exit G“ von Michael Maierhof und Steffen Pohl.
Mechanische Vocoder oder analoge Objekte modulieren die Gesangsstimmen,
der Klang des Instrumentalensembles wird durch Präparationen und Applikationen verändert,
das Ensemble selbst im Raum um die Zuschauer platziert.

Im Kontrast dazu die gesprochene Erzählung über den Alltag des jungen Fahrradkuriers Valentin:
er rast durch die Stadt, überlistet die Regeln des Straßenverkehrs und den Zeitdruck seiner Kurieraufträge, bleibt cool auch ob der digitalen Konkurrenz – nur die bröckelnde Beziehung mit seiner Freundin macht ihm zu schaffen.

Musikalische Leitung: Christof M Löser / Michael Maierhof
Regie: Isabel Osthues • Bühnenbild und Kostüm: Christian Wiehle
Text und Dramaturgie: Steffen Pohl • Produktionsleitung: Zwei Eulen
Er: Daniel Gloger (Countertenor)
Sie: Frauke Aulbert (Sopran, Decoder Ensemble, Hamburg)
Darsteller: Alex Friedland
Ensemble (Decoder Ensemble, Hamburg): Klavier: Ninon Gloger • Gitarre: Leopold Hurt
Klarinette / Bass Klarinette: Carola Schaal • Schlagzeug: Jonathan Shapiro
Elektronik: Daniel Dominguez • Cello: Marie Schmit

klingding | sendung für aktuelle musik
Produktion, Moderation: Heiner Metzger
jeden 3. Freitag im Monat bei FSK 93,0/101,4mhz
Mitschnitte und Programminfos: http://www.hierunda.de/klingding.html

%d Bloggern gefällt das: